Beschädigte Kirchhofmauer saniert

Die von einem Linienbus Ende April beschädigte Kirchhofmauer in Esselborn ist wieder repariert. Das Infoschild zur Geschichte des Gotteshauses konnte geborgen und wieder an der Mauer befestigt werden.

Vom entstandenen Schaden ist nichts mehr zu sehen. Aus den vorhandenen Steinen wurde die Kirchhofmauer wieder zusammengesetzt werden. Foto: Anja Krollmann
Vom entstandenen Schaden ist nichts mehr zu sehen. Aus den vorhandenen Steinen konnte die Kirchhofmauer wieder zusammengesetzt werden. Foto: Anja Krollmann